Arte organisiert ersten europäischen Comic-Wettbewerb

13. Juli 2005, 12:57
posten

Siegerprojekt wird in Buchform veröffentlicht - Einsenderfrist 30. November

Der deutsch-französische Kultursender "Arte" organisiert heuer zum ersten Mal einen europaweiten Comic-Wettbewerb. Das Gewinnerprojekt wird als Comic-Album von der Arte Edition und vom Verlag Glenat herausgegeben, teilte die öffentlich-rechtliche TV-Anstalt in einer Aussendung mit. Einsendefrist ist der 30. November 2005.

"Vollständige Geschichte einer Figur an einem legendären Ort in Europa"

Das für den Wettbewerb vorgegebene Thema ist eine "vollständige Geschichte einer Figur an einem legendären Ort in Europa", wobei sich die Handlung in Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft abspielen kann. Teilnahmeberechtigt sind nach den Angaben alle volljährigen Personen aus Europa, die bisher noch kein Comic-Album in Deutschland, Frankreich oder Belgien veröffentlicht haben.

Die Entwürfe, bestehend aus den ersten acht Bildtafeln sowie einer Zusammenfassung der Geschichte auf Deutsch, Französisch oder Englisch, müssen an Editions Glenat (31-33, rue Ernest Renan, F-92130 Issy-les-Moulineaux) geschickt werden. Im Dezember dieses Jahres wird eine aus europäischen Persönlichkeiten bestehende Jury den Gewinner auswählen. (APA)

Share if you care.