Stimmen: Schöttel: "Wir sind Favorit"

24. Juli 2005, 00:09
posten
Peter Schöttel (Sportdirektor Rapid): "Wir kennen keine der beiden Mannschaften, erwarten aber, dass die Bosnier weiter kommen. Jetzt werden wir alle Hebel in Bewegung setzen, um Informationen über die Teams einzuholen. Wir werden natürlich auch die Erstrundenbegegnungen beobachten. Wir sind auf jeden Fall Favorit, egal gegen welchen der beiden Gegner."

Josef Hickersberger (Rapid-Trainer): "Die Stadt Mostar kenne ich, nicht aber den Klub. Jetzt müssen wir uns einmal ein Bild vom Gegner machen, aber allein an den Leistungen des bosnischen Nationalteams hat man gesehen, dass dort guter Fußball gespielt wird."

Steffen Hofmann (Rapid-Kapitän): "Für uns sind beide Mannschaften unbeschriebene Blätter, aber die Bosnier sind sicher ein starkes Team, denn in den Balkan-Ländern wird überall guter Fußball gespielt. Es wird sicher nicht einfach, außerdem muss man abwarten, vielleicht schaffen die Luxemburger ja eine Sensation."

Share if you care.