The Essence 2005 – Jahresausstellung

14. Juli 2005, 12:10
posten

Die Universität für angewandte Kunst Wien lädt zur Eröffnung am Mittwoch, dem 29. Juni 2005, um 19:00 Uhr, anschließend wird gefeiert im MAK Wien, Stubenring 5 bzw. Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien Die Universität für angewandte Kunst Wien zeigt heuer bereits zum fünften Mal ausgewählte Projekte und Arbeiten als Höhepunkt des Studienjahres. Das vielfältige künstlerische Schaffen der Angewandten wird wieder in einer Gesamtschau präsentiert, bei der ausgewählte Einzel- und Gruppenarbeiten gezeigt werden, die seit dem Sommersemester 2004 entstanden sind.

Erneut zeigt die Ausstellung warum die Angewandte heute eine wesentlicher Impulsgeber und Antrieb ist, sowohl für die heimische Kreativszene, als auch in allen innovativen Bereichen der österreichischen Wirtschaft. Auch die diesjährigen AbsolventInnen, deren Arbeiten vom 30. Juni bis 17. Juli zu betrachten sind, werden wieder dazu beitragen, den schon jetzt exzellenten nationalen wie internationalen Ruf der Angewandten zu bestätigen und auszuweiten.

Wie im Vorjahr präsentieren sich die Bereiche Architektur, Bildende Kunst, Bühnengestaltung, Design, Industrial Design, Konservierung und Restaurierung, Mediengestaltung sowie Lehramtsstudium. Unter der Betreuung der jeweils leitenden Professoren wie Adolf Frohner, Christian L. Attersee, Zaha Hadid, Paolo Piva, Wolf. D. Prix, Fons M. Hickmann, Bernhard Leitner, Brigitte Kowanz, Bernhard Kleber oder Ralf Simons.

Zur Begrüßung spricht Gerald Bast, Rektor Universität für angewandte Kunst.

Ausstellungsdauer: 30. Juni bis 17. Juli 2005 Öffnungszeiten: täglich 10 – 18 Uhr, Dienstag 10 – 24 Uhr, Montag geschlossen

Wo?

MAK Stubenring 5, 1010 Wien

Wann?

 29. Juni ab 19:00

Share if you care.