Andritz: Deutsche Bank streicht Aktie aus "Mid Cap Focus List"

12. Juli 2005, 11:56
posten

Kaufempfehlung "Buy" und Kursziel von 75 Euro bestätigt

Wien - Die Analysten der Deutschen Bank haben die Aktie des heimischen Anlagenbauers Andritz aus ihrer "Mid Cap Focus List" gestrichen, ihre Kaufempfehlung "buy" für das Papier aber bestätigt.

Das Kursziel wurde mit 75 Euro beibehalten. Seit Juni 2004 sei der Kurs der Aktie um 98,8 Prozent gestiegen, während sich die Titel der Peer Group um lediglich 17,5 Prozent verbessert hätten, heißt es zu Erklärung.

Die Andritz-Aktien werden in der "Focus List" künftig durch Aktien des Schweizer Pharmakonzerns Arpida ersetzt, heißt es in der aktuellen Analyse. Die "Mid Cap Focus List" repräsentiert bis zu zehn Top-Empfehlungen der Deutschen Bank für den europäischen Mid-Cap-Bereich. (APA)

Share if you care.