Mails ohne Sender-ID = Spam

4. Juli 2005, 10:44
5 Postings

Microsoft will verstärkt gegen Spam zu Felde ziehen

Microsoft will verstärkt gegen Spam zu Felde ziehen. Dementsprechend will der Konzern, bei seinen Diensten Hotmail und MSN, E-Mails ohne Sender-ID als als potenziellen Spam kennzeichnen. Und zwar ab November.

Umstritten

Der Anti-Spam-Standard Sender ID ist in der IT-Welt umstritten, da er von Microsoft mit Patent- und Lizenzansprüchen bestückt wurde.(red)

Share if you care.