Grünes Licht für Ish-Kauf

4. Juli 2005, 09:15
posten

Das deutsche Kartellamt hat die Übernahme des zweitgrößten deutschen Kabelnetz-Unternehmens durch den Konkurrenten Iesy endgültig genehmigt

Das deutsche Kartellamt hat die geplante Übernahme des zweitgrößten deutschen Kabelnetz-Unternehmens Ish durch den Konkurrenten Iesy endgültig genehmigt. Das teilte das Kartellamt am Mittwoch in Bonn mit.

Mit der Übernahme würde die hessische Iesy mit der nordrhein-westfälischen Ish mit insgesamt 5,3 Millionen Haushalten hinter der Kabel Deutschland GmbH (KDG/München) mit 9,7 Millionen Haushalten zum zweiten großen Breitbandkabelanbieter in Deutschland. (APA/dpa)

Share if you care.