Google-Chef bestätigt Pläne für eigenes Bezahlsystem

13. Juli 2005, 12:29
1 Posting

Keine Konkurrenz zu PayPal-System von EBay geplant

Der Internet-Suchmaschinenbetreiber Google entwickelt ein Bezahlsystem für Online-Geschäfte. Google-Chef Eric Schmidt hat entsprechende Medienberichte bestätigt. Allerdings betonte er, Google wolle damit nicht in direkte Konkurrenz zum Internet-Auktionator EBay treten, das mit dem System PayPal am Markt ist.

Unabhängiger von der Werbung

"Das Bezahlsystem, an dem wir arbeiten, ist eine natürliche Entwicklung der bereits bestehenden Online-Produkte und Werbeprogramme von Google, die heute Millionen von Verbrauchern und Werbetreibenden verbinden", sagte Schmidt. Vor allem würde Google mit einem eigenen Bezahlsystem unabhängiger von der Werbung werden, die bisher fast ausschließlich für die Gewinne des Konzerns verantwortlich ist.

Google-Aktien hatten bereits zuvor von einem Artikel des "Wall Street Journal" profitiert, das von Plänen für ein Bezahlsystem für Online-Geschäfte bei Google berichtet hatte.(APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.