KPN wählt Siemens als Lieferanten für Internet-TV-Ausrüstung

1. Juli 2005, 14:34
posten

KPN will Internet-Fernsehen über Breitband-Anschlüsse im Laufe des Jahres anbieten

Der niederländische Telekom-Konzern KPN hat den Münchener Siemens-Konzern als Ausrüster für sein geplantes Angebot für Internet-Fernsehen über Breitband-Telefonleitungen ausgewählt.

KPN will Internet-Fernsehen über Breitband-Anschlüsse im Laufe des Jahres anbieten

Das stärke die Kooperation zwischen den beiden Unternnehmen, teilten KPN und Siemens in einer gemeinsamen Presseerklärung am Dienstag mit. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

KPN hatte Siemens Ende 2004 auch als strategischen Partner für die Festnetz-Telefonie und die Mobilfunknetze gewählt. KPN will Internet-Fernsehen über Breitband-Anschlüsse im Laufe des Jahres anbieten, dazu müssen aber auch die Internetverbindungen und die Computer aufgerüstet werden.(Reuters)

Share if you care.