Großauftrag für VA Tech Elin EBG in Tschechien

12. Juli 2005, 15:29
7 Postings

Auftrag für Technische Gebäudeausstattung des Prager Einkaufszentrums "Palladium" im Wert von 20 Millionen Euro

Linz/Wien - Die VA Tech Elin EBG, die Infrastruktur-Sparte des Linzer Technologiekonzerns VA Tech, hat einen Auftrag über rund 20 Mio. Euro für die Technische Gebäudeausstattung des Prager Einkaufszentrums "Palladium" erhalten.

Abgewickelt wird der Auftrag über die tschechische Tochter der VA Tech Elin EBG. Auftraggeber ist der Baukonzern Strabag, teilte VA Tech am Dienstag mit.

Das mit 60.000 Quadratmetern derzeit größte innerstädtische Projekt in Prag wird künftig Platz für mehr als 200 Geschäfte, Cafes, Restaurants und Büros bieten. Die Fertigstellung des Einkaufscenters, das auf dem Prager "Platz der Republik" neu gebaut wird, ist für Juni 2007 geplant.

Komplette Strominstallationen

Die Leistungen der VA TECH Elin EBG umfassen alle Lieferungen und Montagen der kompletten Starkstrom- und Schwachstromelektroinstallationen (Trafostation, komplexe Niederspannungsverteilungen, Beleuchtung, Erdung und Blitzschutz, Brandmeldeanlage, Einbruchmeldeanlage und Rundfunk), Leistungen für Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär sowie die Sprinkleranlagen.

VA Tech Elin EBG bietet ganzheitliche elektromechanische und elektronische Anlagen, Systeme und Dienstleistungen für industrielle, gebäudetechnische und kommunale Infrastruktur. 2004 setzte das Unternehmen mit 3.920 Mitarbeitern 863 Mio. Euro um. (APA)

  • Artikelbild
    foto: va tech elin ebg
Share if you care.