Promotion - entgeltliche Einschaltung

Business Contact Manager – Ihr kleines CRM-System in Outlook 2003

1. Juli 2005, 09:02

Den Überblick über Geschäftschancen zu behalten, ist äußerst wichtig. Der Business Contact Manager kann Ihnen dabei helfen!

Den Überblick über Geschäftschancen zu behalten, ist äußerst wichtig – dies kann ausschlaggebend dafür sein, ob Sie Gewinn machen oder nur die Kosten decken. Dabei kann Ihnen der Business Contact Manager helfen! Diese Funktion in Outlook 2003 unterstützt Sie bei der Verwaltung Ihrer Kundenkontakte und Vertriebsmöglichkeiten, ohne gleich ein großes System installieren zu müssen.

Business Contact Manager ist einfach zu verwenden, da es sich um ein Add-In von Outlook 2003 handelt, einer Anwendung, die viele kleine und mittlere Unternehmen nutzen.

Verwalten Sie Ihre Geschäftsbeziehungen und Vertriebsmöglichkeiten mit einem zentralen Werkzeug: so können Sie sich über integriertes E-Mail-Marketing direkt an die Kunden wenden und dank der optimalen Abstimmung auf andere Programme von Microsoft Office System problemlos auf Unternehmensdaten zugreifen.

Das Business Contact Manager-Update für Microsoft Office Outlook 2003 stellt die neuesten Updates für Outlook 2003 mit Business Contact Manager zur Verfügung.

Geschäftskontakte für Pocket PC ist ein Programm, mit dem Sie Ihre Geschäftskontakte und Abschnitte Ihres Kommunikationsverlaufs auf Ihr Microsoft Windows Mobile Pocket PC-Gerät synchronisieren können.

Beide Downloads können von lizenzierten Benutzern von Microsoft Office Small Business Edition 2003 und Microsoft Office Professional Edition 2003 verwendet werden.

Verwaltung von Kundendaten

Dank Business Contact Manager profitieren Sie von zahlreichen Funktionen, die Ihnen die Verwaltung vereinfachen. So steht Ihnen beispielsweise die Aktionshistorie zur Verfügung. Mit dieser können Sie Outlook-Daten einfach mit konkreten Kunden oder Geschäftsmöglichkeiten abgleichen. Ein- und ausgehende E-Mails, Aufgaben und Notizen werden zudem automatisch mit Ihren Kontakten und Accounts abgeglichen.

Neue Kontakte anlegen und effizient verwalten.

Verwaltung von Verkaufschancen

Wenn Sie Ihre Verkaufsziele erreichen möchten, sollten Sie stets einen Überblick über die bestehenden Chancen haben. Business Contact Manager stellt Ihnen Reports bereit, anhand derer Sie einsehen können, wie weit die Entwicklung des einzelnen Kunden fortgeschritten ist. Daraus lassen sich Prioritäten für Ihre Arbeit ableiten.

Verkaufschancen anlegen und aussagefähige Berichte erstellen

Neu: Informationsteilung durch Mehrbenutzerprinzip

Business Contact Manager 2.0 lässt sich von mehreren Personen gleichzeitig nutzen. So können Sie die Kundeninformationen über Ihr Netzwerk mit allen relevanten Mitarbeitern teilen. Sie haben die Gewissheit, dass immer alle auf die aktuellste Informationsbasis zugreifen. Außerdem wird ersichtlich, welcher Kollege gerade an welchem Projekt arbeitet.

Business Contact Manager in der Mehrbenutzerumgebung

Marketing-Aktionen leicht gemacht

Je nach Verkaufsphase möchten Sie Ihre Kunden mit Marketingmaterialien versorgen. Der Seriendruck in Business Contact Manager erleichtert Ihnen das erheblich. Sie bestimmen einfach den jeweiligen Verteiler und führen die notwendige Aktion gleich für alle betreffenden Kontakte aus.

Effizientes Marketing - Die Seriendruckfunktion in BCM

Neu: Synchronisation mit einem Pocket PC

Als Unternehmer sind sie viel unterwegs, doch die Reisezeit ist jetzt keine verlorene Zeit mehr. Die neue Version des Business Contact Manager ermöglicht Ihnen die einfache Synchronisation mit einem Pocket PC. So können Sie auch mobil and Ihren Kundenkontakten arbeiten. Die Änderungen werden einfach mit dem Desktop-Rechner im Büro synchronisiert und auch alle Mitarbeiter können gleich darauf zugreifen.

Neu: Der Business Contact Manager in einer Windows Small Business Server-Umgebung

BCM wurde ursprünglich für kleine Unternehmen ohne Serversysteme entwickelt. Der Praxisbezug steht für uns jedoch im Mittelpunkt. Deshalb haben wir das Feedback unserer Kunden in die Entwicklung der neuen Version des Business Contact Manager einbezogen. Ab sofort ist er in Umgebungen mit Microsoft Windows Small Business Server 2003, Microsoft Exchange Server 2003, und Microsoft Exchange Server 2003 funktionsfähig.

Mehr zu diesem Thema finden Sie auf dem KMU Portal von Microsoft



  • Artikelbild
Share if you care.