Der Supercup liegt auf Eis

11. Juli 2005, 10:23
3 Postings

Österreichische Bundesliga veranstaltet 2005 kein Match zwischen Meister und Cup-Sieger

Wien - Die österreichische Fußball-Bundesliga veranstaltet heuer kein Supercup-Spiel zwischen dem Meister (Rapid) und dem Cupsieger (Austria Wien). Wie die Bundesliga am Montag mitteilte, sei dafür "die schwierige Terminsituation" ausschlaggebend.

"Wir werden jedoch für das kommende Jahr alles daran setzen, diesen Bewerb im Rahmen der Bundesliga wieder als entsprechenden würdigen und stimmungsvollen Saisonauftakt stattfinden zu lassen", erklärte Bundesliga-Vorstand Georg Pangl.

Somit startet die Saison 2005/06 mit der Red Zac Ersten Liga am Freitag, 8. Juli bzw. mit der T Mobile-Bundesliga am 12./13. Juli.(APA)

  • Die Austria bleibt vorerst der letzte SuperCup-Sieger.

    Die Austria bleibt vorerst der letzte SuperCup-Sieger.

Share if you care.