OMV: BA-CA erhöht Kursziel

12. Juli 2005, 11:56
posten

Empfehlung von "Hold" auf "Buy" hochgestuft - Neues Kursziel 360 Euro Gewinnprognosen für 2005 und 2006 erhöht - Hoher Ölpreis als Begründung

Wien - Die Analysten der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) haben ihre Anlageempfehlung für die Aktien des heimischen Öl- und Gaskonzerns OMV von "Hold" auf "Buy" erhöht und ihr Kursziel von 300 auf 360 Euro angehoben. Zur Begründung verweisen die Experten der heimischen Großbank auf den anhaltend sehr hohen Ölpreis.

"Auf Grund unserer erhöhten Ölpreis-Schätzungen für 2005 bis 2007 erwarten wir für die Werte des Sektors in den kommenden Jahren höhere Unternehmensgewinne", heißt es in der aktuellen Analyse. "Der Ölsektor bleibt weiter attraktiv", so die Experten. Die BA-CA hat ihre OMV-Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2005 von 33,62 auf 36,65 Euro je Aktie erhöht, die Schätzung für 2006 wurde von 34,55 auf 40,72 Euro je Aktie angehoben. (APA)

Share if you care.