Aus Josef soll Therese werden

18. November 2005, 15:37
1 Posting

Schlesinger-Platz soll umbenannt werden

Wien - Der Josef Schlesinger-Platz in der Josefstadt soll in Therese Schlesinger-Platz umbenannt werden. Laut einer Aussendung der Grünen gibt es dazu nun einen Beschluss der Bezirksvertretung, der auch von der SPÖ unterstützt wurde. Ob es wirklich zu einer Umbenennung kommen wird, entscheidet sich noch.

Sozialdemokratin Therese Schlesinger

Therese Schlesinger (1863-1940) war eine jener acht Frauen, die ab 1919 als erste ein Nationalratsmandat besetzte. Sie war Sozialdemokratin jüdischer Herkunft und musste vor den Nationalsozialisten flüchten. 1940 starb sie in Frankreich.

Josef Schlesinger (1831-1901) gilt als Antisemit. Er erarbeitete gemeinsam mit Wenzel Schober das Volksgeld-Konzept. Dieses wurde später Kernstück des Wirtschaftsprogrammes der NSDAP.(APA)

Share if you care.