"Africa Calling" als weiteres Live-8-Konzert

4. Juli 2005, 13:18
posten

Afrikanische Musiker spielen in Cornwall

London - Die Organisatoren der Live-8-Konzerte zu Gunsten der Afrika-Hilfe haben eine zusätzliche Veranstaltung angekündigt, bei der afrikanische Musiker auftreten werden. Das Konzert soll unter dem Motto "Africa Calling" am 2. Juli in Cornwall stattfinden, demselben Tag, an dem auch die übrigen Live-8-Shows in London, Paris, Berlin, Rom und Philadelphia geplant sind.

Wie Mitorganisator Peter Gabriel am Mittwoch in London ankündigte, ist unter anderem ein Auftritt des senegalesischen Musikers Youssou N'Dour geplant. Vertreter der Musikindustrie hatten zuvor kritisiert, dass bei der Hauptveranstaltung in London keine afrikanischen Künstler vertreten sind. (APA/AP)

Share if you care.