Ryanair übt Kauf-Optionen für fünf Boeing 737-800 aus

12. Juli 2005, 15:21
posten

Der Auftragswert liegt bei 286 Millionen Dollar

London - Europas größter Billigflieger Ryanair übt nach Firmenangaben Kauf-Optionen für fünf Flugzeuge vom Typ Boeing 737-800 aus und will damit neue Reiseziele innerhalb Europas anfliegen. Der Auftrag habe einen Wert von 286 Mio. Dollar (234 Mio. Euro), teilte das Unternehmen am Montag mit.

Die Auslieferung sei für Anfang 2007 vorgesehen. Im Februar hatte Ryanair bereits 70 Passagiermaschinen dieses Typs bestellt und zudem Optionen über weitere 70 erworben. Die neuen Jets erlaubten es der Fluggesellschaft, weitere neue Strecken in Europa zu erschließen, hieß es weiter. In Österreich fliegt Ryanair Salzburg, Klagenfurt, Graz und Linz an. (APA/Reuters)

Share if you care.