Frauen mit Zukunft

31. August 2006, 12:01
13 Postings

13 weibliche Einstiege, Umstiege, Karrieren im Blickpunkt einer AMS-Broschüre mit Tipps für Arbeitssuchende

Wien - "Frauen mit Zukunft" nennt sich eine neue AMS-Broschüre, die 13 Frauen portraitiert, die berufliche Einstiege, Umstiege und Aufstiege geschafft haben und jenen Frauen, die noch auf Arbeitsuche sind, Tipps für ihre berufliche Weiterentwicklung geben können.

Die porträtierten Frauen unterscheiden sich nach ihrem schulischen und beruflichen Werdegang und ihrer Alters- und Familienstruktur. Sie sind in Städten und Dörfern zwischen Vorarlberg und Wien zu Hause und 23 bis 53 Jahre alt. Die Ausgangslage ihrer beruflichen Entwicklung reicht von der abgebrochenen Lehre bis zum Universitätsstudium.

Höher qualifiziert

Gemeinsam ist allen, dass sie mit Unterstützung des AMS den passenden Beruf gefunden, einen neuen Beruf erlernt oder sich in ihrem bisherigen Beruf höherqualifiziert haben. Die Frauen wurden unterstützt, das zu tun, was sie nun gut und gerne machen. Aus- und Weiterbildung wird sehr hoch eingeschätzt und ist für alle zu einem zentralen Bestandteil ihres Lebens geworden.

Die Frauengeschichten sind spannend zu lesen und bieten Information über Förderungen und Qualifizierungsmaßnahmen. Das AMS will mit dieser Broschüre auch Frauen ermutigen, sich für neue Berufswge zu entscheiden. Interessierte Frauen können die Broschüre ab sofort unter E-Mail bestellen. Die Broschüre ist kostenlos. (red)

Link
AMS
  • Interessierte
Frauen können die Broschüre ab sofort bestellen. Die
Broschüre ist kostenlos.
    broschüren-cover
    Interessierte Frauen können die Broschüre ab sofort bestellen. Die Broschüre ist kostenlos.
Share if you care.