Ansichtssache: Proteste in La Paz

13. Dezember 2005, 12:22
3 Postings
Bild 1 von 18

Angesichts des Protestes zehntausender Bolivianer in La Paz hat der bolivianische Präsident Carlos Mesa seinen Rücktritt angekündigt und vorübergehend seinen Amtssitz verlassen müssen. Aufgrund der sozialen Unruhen, die das Land erschütterten, habe er beschlossen zurückzutreten, sagte Mesa in einer im Fernsehen übertragenen Ansprache.

Share if you care.