Geschichten von Hunger und Gier

25. Oktober 2005, 16:02
posten

Wo ein Buffet zu erwarten ist, sitzen die "Earls of Sandwich" an den strategisch wichtigen Plätzen

Wolfgang Kos und Reinhard Pohanka am Mittelalter-Buffet zu fotografieren, war unmöglich. Denn die "Earls of Sandwich", ein Trupp von Pensionisten, der sich als Journalisten ausgibt und auftaucht, wo ein Buffet zu erwarten ist, saßen am Dienstag im Wien Museum schon an den strategisch wichtigen Plätzen: Sobald Museumsdirektor Kos und Ausstellungskurator Pohanka dem Buffet nur nahe kämen, wusste da, wer die Earls je Aktion gesehen hat, wäre die Sache gelaufen.

Dass die zu eröffnende Schau "Um die Wurst" Essen im Mittelalter thematisiert? Egal - die Earls würden über jedes Buffet herfallen. Sogar wenn die Ausstellung "Gier" hieße - und sie zum Thema hätte. (DER STANDARD Printausgabe 3.6.2005)

  • Bachantische Szene vor dem Einfall der Raubritter: Kos und Pohanka mit zeitlosem Snack.
    foto: rottenberg

    Bachantische Szene vor dem Einfall der Raubritter: Kos und Pohanka mit zeitlosem Snack.

Share if you care.