Sozial-Initiativen präsentieren sich im Rahmen der Bezirksfestwochen

31. Mai 2005, 16:45
posten

40 Initiativen stellen sich am Platz vor der Mariahilfer Kirche vor - Rätselrallye am Mittwoch und Donnerstag für SchülerInnen

Am Freitag, 3.6., feiern rund 40 Sozial- Initiativen im Rahmen der Bezirksfestwochen in den Bezirken Mariahilf und Neubau ihr zehnjähriges Bestehen in Form des Regionalen Forums. Unter dem Motto "Ein Platz für Soziales" werden sich die zahlreichen Initiativen am Platz vor der Mariahilfer Kirche mit Info-Ständen präsentieren.

Musikalisch wird das Fest u.a. durch das Malat Schrammel Trio, das Theaterlabor, das Jazz-Duo "Just the Two of us" und durch die Gruppe "MELange" bereichert. Die Veranstaltung startet ab 11.00 Uhr und dauert bis etwa 18.00 Uhr.

Die beiden Bezirksvorsteher Renate Kaufmann (Mariahilf) und Mag. Thomas Blimlinger (Neubau) werden ebenfalls vor Ort sein.

Programm:
11 bis 18 Uhr Informationen und Aktionen der Teilnehmenden
12 Uhr Begrüßung durch Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann und Bezirksvorsteher Mag. Thomas Blimlinger
12.10 Uhr Malat Schrammel Trio
14.00 Uhr Theaterlabor Der fliegende Teppich
16.00 Uhr Just the two of us Jazzduo
17.00 Uhr Band Melange

Rätselrallye für SchülerInnen am 31.5. und am 1.6. Bereits an den beiden Tagen davor haben SchülerInnen der EMS Neustiftgasse und der KMS Loquaiplatz bei einer Rätselrallye die Gelegenheit, die soziale Arbeit in den Bezirken kennenzulernen. Konzipiert wurde die Rallye von der agenda wien sieben gemeinsam mit dem Nachbarschaftszentrum und dem Pensionistenwohnheim konzipiert. (Red)

Share if you care.