Ausstellungstipp: Hörbilder

30. Mai 2005, 20:40
posten

Den Moment vokalischer Tonbildung erfasst der Maler Josef Nöbauer, wenn er an Porträts (meist namhafter) Sänger sitzt

Den Moment vokalischer Tonbildung erfasst der Maler Josef Nöbauer, wenn er an Porträts (meist namhafter) Sänger sitzt. "Wie aus einer Bewegung getroffen, wird plötzlich Unhörbares hörbar, indem man sieht", so Herbert Lachmayer über den 59-jährigen Künstler, der selbst einmal Wiener Sängerknabe war.

Das Karajan Centrum widmet sich nun ausnahmsweise der bildlich hörbaren Seite der Musik und zeigt Sängerporträts des aus Oberösterreich gebürtigen Nöbauer in der etwas verwirrend betitelten Ausstellung StimmBild - SichtbarHörbar. Persönlichkeiten wie Neil Shicoff, Cecilia Bartoli, Bryn Terfel, Bo Skovhus, Ildebrando d'Arcangelo, Deborah Polaski uva. sind zu bewundern. (afze/DER STANDARD; Printausgabe, 31.5.2005)

Herbert von Karajan Centrum, 1., Kärntner Ring 4, (01) 50 600-100, karajan.org, Mo-Fr 10-18, bis 1. 7
Share if you care.