Urteilsverkündung gegen Chodorkowski geht in dritte Woche

31. Mai 2005, 12:26
posten

Auch Geschäftspartner Krainow des Betrugs schuldig befunden

Moskau - Im Moskauer Prozess gegen den früheren russischen Ölmagnaten Michail Chodorkowski geht die Urteilsverkündung in die dritte Woche.

Richterin Irina Kolesnikowa befand am Montag auch Chodorkowskis Geschäftspartner Andrej Krainow des Betrugs für schuldig. Die Verlesung des auf mehr als 1.000 Seiten geschätzten Urteils zieht sich seit dem 16. Mai hin.

Für Anfang dieser Woche wird mit der Verkündung des Strafmaßes gerechnet. Die Anklage verlangt zehn Jahre Haft für Chodorkowski, den früher reichsten Mann Russlands und Vorstandsvorsitzenden des Ölkonzerns Yukos. (APA/dpa)

Share if you care.