Zen am Ohr

11. Juli 2005, 14:24
3 Postings

Das Nokia 8800 ist eine angenehm unaufgeregte optische und akustische Neuerscheinung im Handymeer - eine Ansichtssache

foto: hersteller
Bild 1 von 5

Sound

Der "Bacardi Feeling"-Song, "Lass die Finger von Emanuela" oder "Ein Lama in Yokohama": Wer auf derartiges Klingelton-Gedudel steht (das übrigens unter den Top-Downloads auf sms.at rangiert), wird mit den Ringtones des neuen Premium-Mobiltelefons von Nokia nicht recht glücklich werden. "Dharma" nennt sich etwa einer dieser "Soundtracks", gebastelt hat ihn Ryuichi Sakamoto. Der 1952 geborene japanische Musiker, der unter anderem die Filmmusik für Bernardo Bertoluccis "The Last Emperor" komponierte, ist ein umtriebiges Multitalent, das sich in seiner Arbeit über Stil- und Genregrenzen ungeniert hinwegsetzt.

Share if you care.