Zehnkampf: Pogorelow in Götzis voran

29. Mai 2005, 18:06
posten

Weltrekordler Sebrle nach erstem Tag fünf Punkte zurück, Clay enttäuschend, Schwarzl 12. - Carolina Klüft im Siebenkampf top

Götzis - Beim Zehnkampf in Götzis liegt nach dem ersten Tag der Russe Alexander Pogorelow mit 4.398 Punkten in Führung. Weltrekordler Roman Sebrle folgt mit fünf Zählern Rückstand auf Platz zwei, Österreichs Nummer eins Roland Schwarzl liegt mit 4.097 Punkten auf Platz zwölf. Im Siebenkampf der Frauen führt erwartungsgemäß die Schwedin Carolina Klüft mit 4.054 Punkten.

Dvorak out, Clay enttäuschend

Halbzeit-Dritter bei den Herren war der Ungar Attila Zsivotzky (4.366), während der Olympia-Zweite Bryan Clay aus den USA (3.952) nach einem verhauten Weitsprung (5,54) nur mit Rang 17 vorlieb nehmen musste. Ex-Weltmeister Tomas Dvorak zog sich bereits über 100 m eine Oberschenkelverletzung zu, der Tscheche musste deshalb nach drei Disziplinen an sechster Stelle liegend aufgeben.

Sebrle krank

Sebrle machte am ersten Tag Fieber zu schaffen, weshalb er noch nicht wusste, ob er den Wettkampf am Sonntag fortsetzen wird können. "Ich muss abwarten, wie es mir morgen geht", meinte der vierfache Götzis-Seriensieger am Samstagabend. Schwarzls Halbzeitresümee fiel hingegen rundum positiv aus. "Ich bin sehr zufrieden, das war ein solider erster Tag, nur die 400 m bin ich etwas zu schnell angegangen", meinte der Olympia-Zehnte von Athen 2004.

Klüft souverän

Bei den Frauen dominierte erwartungsgemäß Titelverteidigerin Klüft, die mit einem dicken Verband am rechten Unterarm zum abschließenden 200-m-Lauf antrat. "Das ist aber keine ernste Verletzung, der Arm hat mir nach dem Kugelstoßen nur ein wenig wehgetan", erklärte die Welt- und Europameisterin, die nach Tag eins 89 Punkte Rückstand auf ihre persönliche Bestmarke (7.001), aber bereits komfortable 143 Zähler Vorsprung auf die britische Olympiadritte Kelly Sotherton hatte. (APA)

  • Männer - Zehnkampf
    Zwischenstand nach erstem Tag bzw. fünf Disziplinen:

    1. Alexander Pogorelow (RUS) 4.398 Punkte (100 m: 10,91 Sek.; Weit: 7,64 m; Kugel: 16.03 m - Hoch: 2,09 - 400 m: 50,16 Sek.) 2. Roman Sebrle (CZE) 4.393 (11,06; 7,85; 15,36; 2,06; 49,17) 3. Attila Zsivotzky (HUN) 4.366 (10,90; 7,15; 15,96; 2,15; 49,46) 4. Andrej Krauschanka (BLR) 4.249 (11,06; 7,57; 12,96; 2,15; 49,43) 5. Chiel Warners (NED) 4.198 (10,96; 7,61; 14,03; 1,94; 48,46) 6. Qi Haifeng (CHN) 4.198 (10,87; 7,40; 13,41; 2,03; 48,72) 7. Anders Black (DEN) 4.187 (11,25; 7,46; 14,12; 2,15; 50,84) 8. Eugene Martineau (NED) 4.174 (10,96; 7,39; 13,80; 2,03; 49,25) 9. Norman Müller (GER) 4.172 (10,97; 7,30; 14,71; 2,03; 49,98) 10. William Frullani (ITA) 4.160 (11,00; 7,45; 14,05; 2,09; 51,23) weiter: 12. Roland Schwarzl (AUT) 4.097 (11,09; 7,44; 14,48; 1,97; 50,28) weiter: 17. Bryan Clay (USA) 3.952 (10,51; 5,54; 15,20; 2,00; 48,52) 21. Johannes Kuenz (AUT) 3.626 (11,36; 6,82; 11,82; 1,82; 49,58)

  • 100 m: 1. Clay 10,51 Sek. - 2. Christopher Hallmann (GER) 10,81 - 3. Qi 10,87 - weiter: 15. Schwarzl 11,09 - 21. Kuenz 11,36
  • Weit: 1. Sebrle 7,85 - 2. Pogorelow 7,64 - 3. Warners 7,61 - weiter: 8. Schwarzl 7,44 - 20. Kuenz 6,82 - 22. Clay 5,54
  • Kugel: 1. Pogorelow 16,03 - 2. Zsivotzky 15,96 - 3. Sebrle 15,36 - weiter: 9. Schwarzl 14,48 - 22. Kuenz 11,82
  • Hoch: 1. Zsivotzky 2,15 - 2. Black 2,15 - 3. Krauschanka 2,15 - weiter: 14. Schwarzl 1,97 - 22. Kuenz 1,82
  • 400 m: 1. Warners 48,46 - 2. Clay 48,52 - 3. Qi 48,72 - weiter: 11. Kuenz 49,58 - 15. Schwarzl 50,28

  • Frauen - Siebenkampf
    Zwischenstand nach dem ersten Tag bzw. vier Disziplinen:

    1. Carolina Klüft (SWE) 4.054 Punkte (100 m Hürden: 13,15 Sek.; Hoch: 1,94 m; Kugel: 13,33; 200 m: 23,34) 2. Kelly Sotherton (GBR) 3.911 (13,27 - 1,85 - 13,84 - 23,77) 3. Hyleas Fountain (USA) 3.854 (13,09 - 1,88 - 12,13 - 23,87) 4. Laurien Hoos (NED) 3.827 (13,58 - 1,76 - 15,22 - 23,97) 5. Austra Skujyte (LTU) 3.816 (14,16 - 1,82 - 16,92 - 25,22) 6. Natalia Dobrinska (UKR) 3.763 (13,95 - 1,82 - 15,34 - 24,95)

  • 100 m Hürden: 1. Fountain 13,09 Sek. - 2. Klüft 13,15 - 3. Sotherton 13,27
  • Hoch: 1. Klüft 1,94 m - 2. Fountain 1,88 - 3. Sotherton 1,85
  • Kugel: 1. Skujyte 16,92 m - 2. Dobrynska 15,34 - 3. Hoos 15,22
  • 200 m: 1. Klüft 23,34 Sek. - 2. Sotherton 23,77 - 3. Fountain 23,87
    • Bild nicht mehr verfügbar

      Alexander Pogorelow, die Nummer eins im Kugelstoßen.

    Share if you care.