Klingelton-Song "Crazy Frog" erobert britische Charts

30. Mai 2005, 09:39
2 Postings

Remix aus Klingelton und Harold Faltermeyers "Axel F"-Song

In den britischen Charts bahnt sich eine Sensation an: Wenn am kommenden Sonntag die neue Ausgabe der Hitparade veröffentlicht wird, wird wohl erstmals ein Klingelton-Song auf Platz 1 stehen.

Aus .de

"Crazy Frog" entstammt dem Computer einer deutschen Band. Seit Wochen piepst er bereits auf englischen Handys und findet mittlerweile auch als CD reißenden Absatz.

Remix aus Klingelton und Harold Faltermeyers "Axel F"-Song

Crazy Frog, eine computeranimierte Figur, ist eine Erfindung der Band Bass Bumbers. «Das sind fürchterliche Nachrichten», klagte die "Sun". "Was passiert nur mit unserer Nation?" Auch der "Guardian" äußerte seinen Unmut darüber, dass sich der Remix aus Klingelton und Harold Faltermeyers "Axel F"-Song vier Mal so gut verkaufe wie die neue Platte der Britpop-Band Coldplay: "Auf der einen Seite steht ein Werk von künstlerischer Vollendung, auf der anderen ein Stück, das sich eine zwielichtige deutsche Tanztruppe in ein paar Minuten aus den Fingern gesogen hat." Mit voraussichtlich über 150 000 verkauften Scheiben alleine in dieser Woche hat der Klingelfrosch nun sogar gute Chancen auf den Titel Single des Jahres.(APA/dpa)

Share if you care.