Grüne erstellen bereits Wahl-Listen

27. Mai 2005, 12:37
2 Postings

Länder starten vor dem Sommer - Bundesliste im November

Wien - Obwohl es bis zum regulären Termin noch fast eineinhalb Jahre dauert, rüsten sich die Grünen bereits jetzt eifrig für die kommende Nationalratswahl. Angesichts der "Instabilität der Bundesregierung" werden in sieben der neun Bundesländer die Kandidatenlisten schon vor dem heurigen Sommer erstellt, beispielsweise in Oberösterreich am 4. Juni. Nur Salzburg und Wien warten noch etwas ab. Hier werden die Listen im September gewählt.

Bundesgeschäftsführerin Michaela Sburny meinte auf Anfrage der APA, man habe diese Vorgangsweise gewählt, um keinesfalls in Zeitnot zu geraten. Es spreche überhaupt nichts dagegen, schon jetzt die Listen zu erstellen, selbst wenn es doch beim regulären Wahltermin bliebe.

Im November und damit ein Jahr vor dem derzeit geltenden Datum für den Urnengang wird bei den Grünen das Auswahl-Prozedere bereits abgeschlossen. Bei einem Bundesforum in Innsbruck wird die Bundesliste gewählt. Änderungen der Listen bis zur Nationalratswahl werde es dann mit Sicherheit nicht mehr geben, betonte Sburny. (APA)

Share if you care.