Kärntner mit Segelflugzeug abgestürzt

27. Mai 2005, 20:24
posten

78-jähriger Pilot wurde leicht verletzt

Klagenfurt - Ein Segelflugzeug ist am Donnerstag in Kärnten abgestürzt. Der 78 Jahre alte Pilot kam mit leichten Verletzungen davon.

Der Ferlacher war mit seinem Flugzeug über dem Rosental unterwegs, als er aus unbekannter Ursache in Schwierigkeiten geriet. Er versuchte noch auf dem Parkplatz einer Firma in Kirschentheuer bei Ferlach (Bezirk Klagenfurt-Land) notzulanden. Daraus wurde aber eine veritable Bruchlandung. Das Flugzeug wurde dabei stark beschädigt. Außer dem Piloten selbst wurde niemand verletzt. Möglicherweise hatte der stark böige Wind den Segler aus dem Gleichgewicht gebracht. (APA)

Share if you care.