Zeitungsmacher treffen Blogger

31. Mai 2005, 10:27
posten

300 Herausgeber und Chefredakteure diskutieren beim World Editors Forum mit Bloggern und Spezialisten für neue(re) Medien

Von Sonntag, 29. Mai bis 1. Juni diskutieren 300 Herausgeber und Chefredakteure aus aller Welt beim World Editors Forum mit Bloggern und Spezialisten für neue(re) Medien. Grundfrage: Wie können Zeitungen die Betreiber von Weblogs einbinden. Nachrichten vom Kongress in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul gibt es online unter www.editorsweblog.org. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 27.5.2005)
Share if you care.