Union will EU-Beitritt der Türkei zum Wahlkampfthema machen

29. Mai 2005, 13:44
14 Postings

Europapolitischer Sprecher Hintze: "In differenzierter Form"

Düsseldorf - Die Union (CDU/CSU) wird den EU-Beitritt der Türkei zum Wahlkampf-Thema machen. "Ich bin der Meinung, dass wir die Bundestagswahl auch zu einem Plebiszit über den Türkei-Beitritt machen sollten", sagte der europapolitische Sprecher der Union im Bundestag, Peter Hintze, der "Rheinischen Post" vom Donnerstag. Der Türkei-Beitritt sei eine "Schicksalsfrage", und hier gebe es zwischen Union und SPD "kristallklare" Unterschiede, betonte Hintze.

Neben dem Hauptschwerpunkt Wirtschaft und Arbeit werde dieses Thema angesprochen werden. Auch der Vorsitzende des deutsch-türkischen Forums der CDU-NRW, Bülent Arslan, hält es für richtig, das Türkei-Thema im Wahlkampf aufzugreifen, "aber in differenzierter Form", wie er in der "Rheinischen Post" betonte. (APA)

Share if you care.