Basketball: Oberwart knockt Meister raus

30. Mai 2005, 20:06
posten

Kapfenberg unterlag im entscheidenden fünften Halbfinalmatch - Gunners im Finale gegen Gmunden

Oberwart - Die Oberwart Gunners sind am Mittwoch erstmals seit sieben Jahren wieder in ein Finale der Basketball-Bundesliga eingezogen. Die Burgenländer gewannen das fünfte Halbfinal-Duell mit Titelverteidiger Kapfenberg daheim 88:80, womit sie die Serie mit 3:2 für sich entschieden. Im Finale trifft Oberwart auf Gmunden, das erste Match der "best of five"-Serie findet am Montag in Gmunden statt.

2.200 Zuschauer in der voll gefüllten Oberwarter Halle peitschten ihr Team zum Erfolg, nachdem sie in der Serie schon 1:2 zurückgelegen waren. Der Auswärtssieg am Sonntag in der Steiermark brachte den Umschwung, nun ließen sich die Gunners die Chance auf die Endspiel- Teilnahme nicht mehr nehmen. Schon zur Halbzeit war die Vorentscheidung gefallen, die Bemühungen Kapfenbergs hatten im Endeffekt nur marginalen Erfolg.

Nur im dritten Viertel wurde es noch einmal eng, als sich die Bulls auf 53:54 heran kämpften. Doch ein 8:0-Run der Gunners stellte die vorherigen Kräfteverhältnisse wieder her. Damit ist die beeindruckende Serie der Kapfenberger beendet, sie waren zuletzt vier Mal in Serie Meister und standen sechs Mal en suite in der Endspiel- Serie. Auf jeden Fall wird es nun den ersten Meister aus Oberösterreich oder dem Burgenland geben, Oberwart wie Gmunden holten bisher "nur" Cup-Trophäen. (APA)

Halbfinalserie
(best of five):

  • Oberwart Gunners - Bulls Kapfenberg 88:80 (48:35). 2.200 Zuschauer Beste Werfer: Detrick 32, Jandl 24 bzw. Suljanovic 18, Robinson 17

    Oberwart mit 3:2-Siegen im Finale

  • Wörthersee Piraten - Swans Gmunden 65:79 (30:41). Beste Werfer: Kelley 14, Mingo 9 bzw. Mayes 24, Mayer 12

    Gmunden mit 3:1-Siegen im Finale

    Finale ("best of five"):

  • Oberwart - Swans Gmunden (1. Partie am Montag in Gmunden/20:15 Uhr, live TW1)
  • Zum Thema

    Tabelle + Links

    Share if you care.