Abbas bei Bush

27. Mai 2005, 06:33
posten

Palästinenserpräsident im Weißen Haus zu Gast: Israels Rückzug aus Gazastreifen eines der Hauptthemen

Washington - US-Präsident George W. Bush empfängt heute Donnerstag Palästinenserpräsident Mahmud Abbas im Weißen Haus in Washington. Bei der Unterredung soll es unter anderem um die Bemühungen der palästinensischen Seite gehen, die Waffenruhe mit Israel einzuhalten. Weitere Themen sind der israelische Rückzug aus dem Gazastreifen und die Umstrukturierung des unübersichtlichen palästinensischen Sicherheitsapparats.

Bush will mit dem Treffen zur Umsetzung des Nahostplans von USA, UNO, Russland und Europäischer Union beitragen. Der Plan sah ursprünglich die Gründung eines unabhängigen Palästinenserstaats noch in diesem Jahr vor. Bush strebt die Gründung nun für 2008 an. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Abbas 2003 als Premierminister bei Bush im Weißen Haus

Share if you care.