Türkei: Kurdische Rebellen greifen Militärfahrzeug an

27. Mai 2005, 14:30
2 Postings

Vier Tote in Hinterhalt

Batman - Bei einem Angriff kurdischer Rebellen im Südosten der Türkei sind am Mittwoch zwei Soldaten und zwei paramilitärische Dorfwächter getötet worden. Das Fahrzeug der Sicherheitskräfte sei in der Provinz Batman in einen Hinterhalt geraten, berichteten türkische Medien.

Das Militär habe in der Region eine Suchoperation begonnen, um die Angreifer aufzuspüren. Nachdem die Kurdische Arbeiterpartei PKK/Kongra-Gel vor einem Jahr ihren Waffenstillstand für beendet erklärte, kommt es im Südosten der Türkei wieder häufiger zu Kämpfen zwischen Rebellen und der Armee. (APA/dpa)

Share if you care.