Veranstaltungstipp: Aus der Feder des Arno Schmidt

24. Mai 2005, 20:19
posten

Wolfgang Hübsch und Peter Huemer lesen im Echoraum

In der Reihe "Nachrichten von Büchern und Menschen" wird ein weiteres Nachtprogramm aus der Feder des großen Monomanen Arno Schmidt vorgetragen. Wolfgang Hübsch und Peter Huemer lesen aus des Meisters einflussreichen Hymnen auf Karl May, die eine ernsthafte Auseinandersetzung mit dessen Werk erst ermöglichten. (fast, DER STANDARD Printausgabe, 25./26.05.2005)
Echoraum,
Sechshauser Straße 66,
(01) 812 02 09,
25.5., 21.00

Link

Echoraum
Share if you care.