Bunte Tagebücher im Cinemascopeformat

31. Mai 2005, 12:28
posten

"The Diaries Of Pauline Marcelle" bei layr:wüstenhagen

Seit 2002 präsentieren Emanuel Layr und Thomas Wüstenhagen in ihrem kleinen Ladenlokal in der Bellariastraße junge künstlerische Positionen, die immer wieder für positive Überraschungen sorgen.
Derzeit zeigt Pauline Marcelle, 1964 in Dominica (West Indies) geboren, ihre Diaries, die auf ihren vielen Reisen durch Europa, Nordafrika und die Karibik entstanden sind.
Aneinander gereiht präsentiert, zeigen ihre "Schnapp-schüsse", die digital und analog überarbeitet sind, ihren subjektiven, aber sehr vielschichtigen Blick auf die Welt. (cb/DER STANDARD, Printausgabe, 25./26.05.2005)
Galerie layr:wuestenhagen
1., Bellariastraße 6
01/524 54 90
Di-Fr 12-18, Sa 11-15
Bis 4. 6.
Share if you care.