Reuters muss für Telerate-Übernahme Daten-Plattformen öffnen

27. Mai 2005, 14:11
posten

Entscheidung der EU-Kommission

Die Nachrichten- und Finanzmarktdaten-Agentur Reuters muss für die Übernahme ihres Konkurrenten Moneyline Telerate Holding ("Telerate") deren Finanzmarktdaten-Plattformen per unbefristeter Lizenz für das US-Unternehmen US Hyperfeed Technologies öffnen. Das teilte die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel nach einer vierwöchigen Wettbewerbsuntersuchung mit.

Geeignete Lösung könnte gefunden werden

EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes erklärte, dass "dank der engen Zusammenarbeit mit dem Justizministerium der USA ... eine geeignete Lösung gefunden werden konnte, mit der die Wettbewerbsprobleme bei Finanzmarktdaten-Plattformen vollständig ausgeräumt werden". Mit dem Lizenzvertrag verfüge Hyperfeed über die geeignete Rechtsgrundlage, um sich als rentabler und konkurrenzfähiger Wettbewerber von Reuters zu etablieren. (APA)

Share if you care.