Vorstoß für wirtschaftliche Grätzelbelebung

25. Mai 2005, 20:23
1 Posting

Deutschland macht's vor, Wien zieht nach

Wien - Deutschland kupfert von Amerika ab, und Wien soll von Deutschland abkupfern - wenn es nach der ÖVP geht. Stadtparteichef Johannes Hahn präsentierte am Montag gemeinsam mit dem hessischen CDU-Generalsekretär und Wirtschaftspolitiker Michael Boddenberg eine "interessante Idee" zur Grätzelbelebung: In so genannten Business Improvement Districts (BID) können 15 Prozent der Haus- und Geschäftseigentümer eine Verbesserungsinitiative starten, etwa die Überdachung einer Geschäftsstraße. Sind nicht mehr als ein Drittel der Eigentümer dagegen, müssen sich alle finanziell beteiligen.

Hahn sieht in solchen Projekten einen Anstoß auch für Wien: Weil die Menschen dort einkauften, wo der Mittelpunkt ihrer Lebensinteressen, also auch der Arbeitsplatz, liege, müssten durch geänderte Flächenwidmung Betriebsansiedlung und Wohnen nebeneinander leichter werden. (jk, DER STANDARD – Printausgabe, 24.05.2005)

Share if you care.