Sich Bücken statt Drücken

14. März 2006, 16:39
8 Postings

Margareten startet Aktion gegen Hundstrümmerl

Wien - Einen neuen Versuch startet Margareten, um das leidige Problem Hundstrümmerl zu thematisieren. Mit einer groß angelegten Kampagne, bei der im ganzen Bezirk Plakate angebracht werden, sollen die Hundehalter dazu bewegt werden, die stinkenden Häufchen ihrer vierbeinigen Lieblinge von den Gehsteigen, Straßen und Parks wegzuräumen.

Speziell in der wärmeren Jahreszeit ist die Geruchsbelästigung durch die Überreste der Hunde hoch, von manch unangenehmer "Tuchfühlung" und sonstigen engeren Kontakten ganz zu schweigen. Der Slogan der Bezirksvertretung lautet daher: "Sich Bücken statt Drücken". Zusätzlich zu den Plakaten werden in ganz Margareten Automaten mit Beuteln zur Entfernung der Hundehaufen aufgestellt. (red)

Share if you care.