OÖ: 61-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

25. Mai 2005, 08:33
posten

Zusammenstoß mit Kastenwagen

Linz - Ein 61-jähriger Motorradfahrer ist am Montag im Gemeindegebiet von Laussa (Bezirk Steyr-Land) in Oberösterreich tödlich verunglückt. Ein 64-jähriger Lenker war mit seinem Kastenwagen auf die Gegenfahrbahn geraten und in das Zweirad gekracht. Für den Biker kam jede Hilfe zu spät, seine 55-jährige mitgefahrene Ehefrau wurde unbestimmten Grades verletzt.

Dem Lenker des Klein-Lkw war etwas hinuntergefallen. Als er versuchte es aufzuheben, geriet er auf die Gegenfahrbahn. Er krachte nahezu ungebremst in das Motorrad. Der 61-Jährige starb noch an der Unfallstelle, seine 55-jährige Ehefrau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Lkw-Lenker überstand den Unfall ohne Verletzungen, erlitt aber einen Schock. (APA)

Share if you care.