Starker Erdstoß erschütterte Johannesburg

24. Mai 2005, 07:02
posten

Nach ersten Angaben wurde eine Stärke von 5,5 bis 5,8 gemessen - Über Schäden wurde zunächst nichts bekannt

Ein starker Erdstoß hat Montagmorgen weite Teile der südafrikanischen Millionenstadt Johannesburg erschüttert. Nach ersten Angaben wurde eine Stärke von 5,5 bis 5,8 gemessen. Über Schäden wurde zunächst nichts bekannt. "Es war ein wirklich starkes Beben", meinte ein Mitarbeiter des geophysikalischen Forschungsrates. Im März hatte ein Erdbeben 160 Kilometer westlich der Hauptstadt Pretoria im Ort Stilfontein mehrere Häuser beschädigt und Bergarbeiter untertage eingeschlossen. (APA/dpa)
Share if you care.