Robert Redford gründet Kinokette

22. Mai 2005, 15:19
posten

Sundance Group will anspruchsvolle Filme zeigen

Salt Lake City - Robert Redford will eine Kinokette für anspruchsvolle Filme gründen. In den Lichtspieltheatern seiner Sundance Group sollen Autorenfilme, ausländische Streifen, Dokumentationen und Interviews mit Kinoschaffenden gezeigt werden, teilte Redford mit. "Alles, was neuen und interessanten Stimmen zu mehr Gehör verhilft, bereichert die Erfahrungen von Künstlern, Zuschauern und Gemeinden."

Geführt werden soll das Unternehmen von Paul Richardson und Vert Manzari. Wie viele Kinos eröffnet werden, wurde zunächst nicht bekannt. Aber nach Angaben Manzaris sucht die Gruppe in den gesamten Vereinigten Staaten nach geeigneten Häusern. (APA/AP)

Share if you care.