Didulica und Tokic in Kroatiens Kader

28. Mai 2005, 22:21
1 Posting

Austria-Goalie fällt damit wohl für Cupfinale aus

Zagreb/Wien - Mit Austria-Torhüter Joey Didulica und GAK-Verteidiger Mario Tokic sind am Sonntag zwei Österreich-Legionäre von Teamchef Zlatko Kranjcar in den Kader der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft für das WM-Qualifikationsspiel am 4. Juni in Sofia gegen Bulgarien einberufen worden. Didulica wird seinem Verein damit wahrscheinlich im Cup-Finale am 1. Juni im Ernst Happel-Stadion gegen den als Meister feststehenden Stadtrivalen Rapid fehlen.

Die sportliche Leitung der Austria hat zwar mit dem kroatischen Verband bereits Kontakt bezüglich einer späteren Anreise des 27-jährigen Schlussmannes aufgenommen, eine Entscheidung ist aber noch ausständig. Kroatien führt Qualifikations-Gruppe acht mit 13 Punkten einen Zähler vor Schweden an. (APA/Reuters)

Share if you care.