Republikanischer US-Senator vergleicht Demokraten mit Hitler

24. Mai 2005, 11:29
1 Posting

Rick Santorum räumt nach Protesten ein, einen "Fehler" begangen zu haben

Washington - Der republikanische US-Senator Rick Santorum hat im Streit um die von Präsident George W. Bush nominierten Richter im Kongress die oppositionellen Demokraten mit Adolf Hitler verglichen. Der Senator aus dem Bundesstaat Pennsylvania meinte am Donnerstag in einer Rede im Senat, die Demokraten benähmen sich so wie der Diktator im eroberten Paris.

"Die Dreistigkeit mancher Demokraten, nun aufzustehen und zu sagen 'Wie könnt ihr nur wagen diese Regel zu brechen' entspricht jener von Adolf Hitler 1942, der erklärte 'Ich bin in Paris. Wie könnt ihr eine Invasion gegen mich wagen. Wie könnt ihr wagen meine Stadt zu bombardieren. Sie gehört mir'", sagte Santorum. Die Demokraten protestieren gegen Absichten der Republikaner, die umstrittenen Richter durch eine Ausschaltung des Filibuster-Rechts der Opposition, des Dauerredens, im Senat durchzubringen.

Nach einem Sturm der Entrüstung insbesondere bei Bloggern im Internet und kritischen Kommentaren in US-Medien erklärte Santorum am Freitag in einer Stellungnahme, er habe seine demokratischen Kollegen nicht charakterisieren wollen. Die Bemerkung über Hitler sei ein "Fehler" gewesen. (APA)

Share if you care.