Arbeiten im Langener Tunnel

20. Mai 2005, 11:00
posten

Tunnelröhren auf der S16 werden mit Sicherheitseinrichtungen aufgerüstet - Behinderungen und Nachtsperren bis Ende Juni

Bregenz - Im Langener Tunnel auf der Arlberg-Schnellstraße (S16) werden ab 23. Mai bis voraussichtlich Ende Juni umfassende Adaptierungsarbeiten durchgeführt. Beide Tunnelröhren werden mit modernen Sicherheitseinrichtungen aufgerüstet. Es ist mit Verkehrsbehinderungen und Nachtsperren zu rechnen, teilte die Asfinag am Freitag in einer Aussendung mit. Die Finanzierung der Investitionskosten von rund 400.000 Euro netto erfolgt durch die Asfinag. (APA)
Share if you care.