Paris Hilton kassiert über 100.000 Dollar für Partybesuch

21. Mai 2005, 19:08
6 Postings

"Ich arbeite sehr hart" - Hotelerbin unterschreibt Meldezettel als "Model" oder "Star"

Hamburg - US-Hotelerbin Paris Hilton kassiert nach eigenen Angaben zwischen 100.000 und 300.000 US-Dollar (bis zu 237.304 Euro) dafür, dass sie zu einer Party erscheint. Dafür bleibe sie aber nicht den ganzen Abend, sondern eine oder zwei Stunden, sagte sie am Donnerstag in der ZDF-Sendung "Johannes B. Kerner". Die 24 Jahre alte Hilton widersprach dem Eindruck, sie genieße nur das Geld ihrer Familie: "Ich arbeite sehr hart, stehe jeden Tag um 6.00 Uhr auf."

Hilton bezeichnete sich selbst als Vorstandsvorsitzende ihres eigenen Unternehmens. Die Meldezettel in Hotels unterschreibe sie mit Model oder Star. Langfristig will Hilton eine Familie haben. "In zwei oder drei Jahren möchte ich anfangen, Kinder zu bekommen", sagte sie. Hilton war am Donnerstag in Hamburg zu Besuch und absolvierte unter anderem einen Werbeauftritt in einem Parfümgeschäft, wo es zu einem Massenansturm kam. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.