Älteste FA-Cup-Trophäe versteigert

31. Mai 2005, 21:23
posten

Der 1896 gefertigte Pokal ging für knapp 700.000 Euro über die Budel - Bei Christie's fand eine große Versteigerung von Fußball-Raritäten statt

London - Die älteste Version des englischen Fußballpokals ist am Donnerstag in London für 470.400 Pfund, umgerechnet fast 684.000 Euro, versteigert worden. Nach Angaben des Auktionshauses Christie's ist dies der bisher höchste Preis, der weltweit für eine Fußballtrophäe erzielt wurde.

Der 1896 aus massivem Silber gefertigte FA Cup trägt die Namen der Pokalgewinner bis zum Jahr 1910, darunter sind Vereine wie Manchester United, Manchester City, Newcastle oder Everton. Den Zuschlag für die Rarität erhielt ein anonymer Bieter.

Orginal wurde gestohlen und wahrscheinlich eingeschmolzen

Nach den Angaben ist es der einzige FA-Pokal, der jemals versteigert wurde. Er war als Ersatz für den damals gestohlenen Pokal hergestellt worden. Es wird angenommen, dass das Original von den Dieben damals eingeschmolzen wurde, weshalb die versteigerte Trophäe der älteste existierende FA Cup sein dürfte. (APA/dpa)

  • Der Silber-Pokal von 1896, mit der Lot-Nummer 100 bei der Versteigerung.

    Der Silber-Pokal von 1896, mit der Lot-Nummer 100 bei der Versteigerung.

Share if you care.