Wahlwiederholung in Bet Lahia angeordnet

20. Mai 2005, 17:26
posten

In Ortschaft des nördliches Gaza-Streifens sollen die Kommunalwahlen wegen Vorwürfen des Wahlverstoßes wiederholt werden

Gaza - Ein palästinensisches Gericht hat am Donnerstag eine Wiederholung der Kommunalwahl in der Ortschaft Bet Lahia im nördlichen Gaza-Streifen angeordnet. Hintergrund sind Vorwürfe der regierenden Fatah-Bewegung über Wahlverstöße von Anhängern der radikal-islamischen Hamas-Bewegung. Ein anderes Gericht hatte bereits am Mittwoch entschieden, die Wahl müsse auch in Rafah im südlichen Gazastreifen wiederholt werden. Hamas hatte empört auf die Entscheidung reagiert. Bei der zweiten Runde der Kommunalwahlen vor zwei Wochen hatte Hamas in den beiden dicht bevölkerten Ortschaften einen Sieg errungen. (APA/dpa)
Share if you care.