Italiener lieben Porno per Handy

27. Mai 2005, 10:06
1 Posting

Männer geben drei Mal so viel Geld für Mini-Sexfilme aus als für einschlägige Zeitschriften

Italiener lieben Porno per Handy: Eine Studie ergab, dass Italiener drei Mal so viel Geld für Mini-Sexfilme fürs Mobiltelefon ausgeben als für einschlägige Zeitschriften.

Ein Fünf-Minuten-Erotik-Video fürs Handy koste etwa zwei Euro

Allein 2004 hätten sie für insgesamt 140 Millionen Euro sexuell Anregendes auf ihr "telefonino" geordert, gab das private Forschungsinstitut Eurispes am Donnerstag in Rom bekannt. Ein Fünf-Minuten-Erotik-Video fürs Handy koste etwa zwei Euro, hieß es. (APA)

Share if you care.