Sieben Festnahmen in Anarchisten-Kreisen auf Sardinien

21. Mai 2005, 19:23
posten

Ermittlungen gegen 26 Personen im Rahmen von Anti-Terror-Ermittlungen

Rom - Sieben Personen sind am Donnerstag auf Sardinien im Rahmen einer ausgedehnten Razzia gegen Anarchisten-Kreise festgenommen worden. Insgesamt gerieten 26 Personen in den Sog einer Untersuchung gegen Terroristen, die in den vergangenen Monaten Sprengkörper gegen Büros der Regierungsparteien auf Sardinien gelegt haben, berichtete die Polizei.

Die mutmaßlichen Anarchisten werden beschuldigt, eine "Fraria" genannte Anarchistengruppe gegründet zu haben, der unter anderem umstürzlerische Propaganda, Anschläge und Morddrohungen gegen Politiker der Regierungskoalition vorgeworfen werden. (APA)

Share if you care.