51. Österreich-Bibliothek Elias Canetti gewidmet

19. Mai 2005, 11:44
posten

In der bulgarischen Stadt Rousse

Wien - Im Jahr des 100. Geburtstages von Elias Canetti (25. Juli) wird in der bulgarischen Stadt Rousse am Freitag die 51. Österreich-Bibliothek eröffnet, die dem Schriftsteller gewidmet ist. Österreich setze damit "ein Zeichen zum Andenken an den großen Literaten und Nobelpreisträger und unterstreicht gleichzeitig die enge Verbundenheit mit seiner Geburtsstadt", so das Außenministerium am Donnerstag.

Die ersten kulturellen Veranstaltungen an der Bibliothek sind eine Lesung von Doron Rabinovici und ein eintägiges Elias Canetti Symposium. Geplant sind weiters Ausstellungen zum Philosophen Ludwig Wittgenstein und Komponisten Alexander Zemlinsky. Es ist die insgesamt dritte Österreich-Bibliothek in Bulgarien.

Partner bei Gründung der neuen Österreich-Bibliothek sind neben Regionalstellen die internationale Elias Canetti-Gesellschaft, das europäische Kulturzentrum und die Universität Rousse. (APA)

Share if you care.