Wiener Supermarkt von Bande überfallen

21. Mai 2005, 19:34
posten

Eine Kassiererin, die Widerstand leisten wollte, wurde mit einem Messer bedroht

Wien - Eine Bande von fünf Personen hat am Mittwoch gegen 14.00 Uhr einen Supermarkt in der Josefinengasse in Wien-Leopoldstadt überfallen. Die Männer stürmten zu den Kassen und rissen die Laden heraus, berichtete die Polizei heute, Donnerstag.

Eine Kassiererin, die Widerstand leisten wollte, wurde mit einem Messer bedroht. Die Männer konnten unerkannt flüchten. Verletzt wurde niemand.(APA)

Share if you care.