Hirschstettner Blumenkult hat wieder Saison

19. Mai 2005, 19:59
posten

Die Wiener Kultstätte der Pflanzen- und Blumenfreunde öffnet ihre Pforten

Die Blumengärten Hirschstätten beenden ihr Publikums- Winterpause und starten am Wochenende die Saison mit dem großen Eröffnungsfest.

Samstag und Sonntag gibt es jeweils von 10 bis 22 Uhr einen Gärtnermarkt, Tipps und Informationen vom Pflanzendoktor, Gartenbuffet und Bierinsel, tagsüber können auch die Kinder gärtnern und spielen; abends spielt die Musi auf – am Samstag etwa die Glenn Miller Big Band, danach wird der Film "Glenn Miller-Story" gezeigt.

Das wichtigste aber: die schier unendliche Inspirationsquelle der Schaugärten in Hirschstätten. Das Angebot reicht vom Bambusgarten über Cannagarten, Dahlien- Sonnengarten, "Wein-, Haus und Obstgarten", Mediterraner Garten, Rizinusgarten, Rosarium, Schattengarten, bis hin zum Staudengarten, Wassergarten und dem Wiener Wildpflanzengarten. (frei, DER STANDARD Printausgabe, 19.05.2005))

Blumengärten Hirschstetten
22., Quadenstraße 15


Link

Share if you care.